Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Größbrand in Michelhausen

Am 13.01.2023 um 13:12 Uhr wurden wir zu einem Großbrand nach Spital (Gemeinde Michelhausen) alarmiert. In kürzester Zeit rückten wir mit allen Fahrzeugen und einer Mannschaftsstärke von rund 20 Mann zum Einsatzort aus.

Schon bei der Anfahrt war die Rauchsäule deutlich sichtbar. Am Einsatzort angekommen, schlugen bereits Meter hohe Fallammen aus der Halle. Kurz darauf breitete sich das Feuer auf die umliegenden Hallen aus.

Durch die Feuerwehr Heiligeneich wurde neben einem Löschangriff mit Atemschutz auch der Atemschutzsammelplatz und eine Zubringerleitung aufgebaut und betreut.

Wir standen neben den anderen 27 Feuerwehren bis in die späten Abendstunden im Einsatz und wurden anschließend durch nachrückende Feuerwehren abgelöst.

Am folge Tag wurden wir ca. um 14 Uhr nochmals zur Unterstützung für Nachlöscharbeiten alarmiert. Hier rückten wir mit dem VF und dem MTF mit ALA zur Einsatzstelle aus und führten gemeinsam mit der Feuerwehr Michelhausen Nachlöscharbeiten durch.

Fotos: FF Heiligeneich, Hans Eder

 

Sonntag, 03. März 2024