Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

„Gott zur Ehr – dem nächsten zur Wehr“ in Heiligeneich

Florianifeier der Feuerwehren der Gemeinde Atzenbrugg mit Fahrzeugsegnung

Am Freitag, den 06. Mai 2022 fand in Heiligeneich eine Florianifeier der besonderen Art statt. Heuer durfte nach den der Pandemie geschuldeten Einschränkungen die Florianifeier wieder im gewohnten Ausmaße gefeiert werden. Zu Ehren des heiligen Florians überzeugten die vielen anwesenden Kamerad:innen der drei Gemeindefeuerwehren von ihrer Schlagkraft. Pfarrer i.R. KR Richard Jindra hielt gemeinsam mit dem Pfarrmoderator Mag. Robert Wajda eine feierliche Feldmesse im Feuerwehrhaus Heiligeneich ab. Diese wurde musikalisch von der Blasmusik Heiligeneich begleitet.

Gesegnet: Einsatzfahrzeug & Helme

Im Zuge der Feldmesse konnte das neue Versorgungsfahrzeug sowie die neuen Helme der Freiwilligen Feuerwehr Heiligeneich gesegnet werden. Das Versorgungsfahrzeug wurde bereits im Sommer 2021 angeschafft und trägt weiter zur Modernisierung des Fuhrparks der Freiwilligen Feuerwehr Heiligeneich bei. Als Fahrzeugpatin erklärte sich Hermine Brabletz bereit, wodurch ihr im Zuge dessen auch die Florianiplakette verliehen wurde. Auch der Schutz der Mannschaft wurde weiter erhöht und so konnten 25 neue Einsatzhelme gesegnet und den Kamerad:innen übergeben werden.

Ausgezeichnet - Angelobt!

Auch eine Reihe von Auszeichnungen durften die anwesenden Ehrengäste vor den Augen der Kamerad:innen, Vertreter:innen der Gemeinde sowie der Bevölkerung übergeben werden.

Der Freiwilligen Feuerwehr Trasdorf wurde zu ihrem 125-jährigen Bestehen seitens des Landes Niederösterreich sowie des Landesfeuerwehrverbandes herzlich gratuliert.

Allen ausgezeichneten Kamerad:innen sei an dieser Stelle noch einmal für ihr herausragendes Engagement gedankt und den Kamerad:innen aus Trasdorf zu ihrem Jubiläum gratuliert.

Im Gegensatz zu so manch Ausgezeichneten haben einige Kamerad:innen ihre Feuerwehrkarriere noch vor sich. Und so konnten auch 12 Jungfeuerwehrmitglieder angelobt werden. Zudem wurden 10 Kamerad:innen in den Aktivdienst überstellt, wo diese ab nun in den Feuerwehren Atzenbrugg, Heiligeneich und Trasdorf den Einsatzdienst versehen.

Gefeiert - Einfach so wie früher!

Begleitet wurde der Festakt von Ansprachen des Landesrates Bernhard Heinreichsberger MA, und der Frau Bürgermeisterin Beate Jilch sowie den Vertretern der Feuerwehr vertreten durch Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. Dominik Rauscher und dem Unterabschnittskommandanten HBI Norbert Quixtner.

Im Anschluss an den Festakt wurden das neue Fahrzeug sowie die neuen Helme noch von dem einen oder anderen unter die Lupe genommen. Auf die Auszeichnungen und Angelobungen wurde angestoßen und bei einem Gläschen noch bis in die Nacht gefeiert. Ein Stück gemeinsame Feuerwehrgeschichte – einfach so wie früher 😊.

 

Mittwoch, 29. Juni 2022