Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Eine großartige Geste

Bürgermeisterin Beate Jilch unterstützt als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin die Teststraße in Atzenbrugg. Für die ihr zustehende finanzielle Entschädigung hat sich unsere Frau Bürgermeisterin etwas Besonderes überlegt. Sie spendete einen Anteil von über € 250 an die Feuerwehrjugend der Gemeinde – also an die Jugendgruppen der Feuerwehren Atzenbrugg und Heiligeneich.

Für diese großartige Geste und den wertvollen Beitrag für die Feuerwehrjugend möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021