Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Kaminbrand in Moosbierbaum

Am Abend des 05. April 2021 wurde die Feuerwehr Heiligeneich zu einem Kaminbrand im Ortsteil Moosbierbaum alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Einsatzfahrzeuge in Richtung Einsatzort aus. Nach einer ersten Lageerkundung wurde entschieden, das Dach zu öffnen um eine entsprechende Kühlung zu ermöglichen. Parallel dazu wurde die Abschaltung des Ofens veranlasst und durch die Einsatzmannschaft die Glut aus dem Ofen entfernt und im Freien entsprechend abgelöscht. Die Arbeiten erfolgten zum Teil unter schwerem Atemschutz. Die Temperaturentwicklung im bzw. um den Kamin sowie der Erfolg der äußeren Kühlmaßnahmen wurde laufend mit der Wärmebildkamera überwacht.

Um die Entfachung weiterer Brandherde durch den Funkenflug aus dem Kamin zu verhindern, wurden Teile des Innenhofs mit Wasser benetzt.

Die Moosbierbaumer Straße / Heiligeneicher Straße wurden über die Dauer der Einsatzmaßnahmen zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt.

Gegen 21:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Heiligeneich wieder hergestellt.

 

Im Einsatz:

Feuerwehr Heiligeneich (RLFA, MTF, KLF)

Polizei

 

Fotos: FF Heiligeneich (BFö)

Donnerstag, 21. Oktober 2021