Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Neuwahlen am 23.01.2021

Am 23.01.2021 wurde das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Heiligeneich neu gewählt. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage und den damit verbundenen Vorgaben und Empfehlungen wurde in Heiligeneich auf eine Versammlung verzichtet. Somit wurde nur die Wahl durchgeführt – und dies auf Basis eines entsprechenden Präventionskonzeptes. Trotz der besonderen Rahmenbedingungen nahmen viele Mitglieder der Feuerwehr Heiligeneich von ihrem Wahlrecht Gebrauch und gaben ihre Stimme ab.

Am Wahlabend wurde Norbert Quixtner eindeutig als Feuerwehrkommandant bestätigt. Ebenso klar fiel das Ergebnis für Hannes Mann aus, welcher dem Kommandanten ab sofort als Stellvertreter zur Seite steht. Nach der Angelobung der Beiden durch Bürgermeisterin Beate Jilch wurde Bernd Fößleitner zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt.

Der bestätigte Kommandant würdigte die geleistete Arbeit und den Einsatz der scheidenden Funktionsträger, wobei Christian Serloth als Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes, Stefan Schlögl als Zugskommandant und Wolfang Zechbauer als Kantineur weiterhin dem Kommando und somit der Feuerwehr mit ihrem Fachwissen zur Verfügung stehen. Die Bürgermeisterin bedankte sich beim Kommandanten und seinem Team für die Leistungen und das freiwillige Engagement. Sie freue sich schon auf ein gute Zusammenarbeit und wünschte dem neuen Führungsteam alles Gute.

Auf der Agenda der neuen Führungsmannschaft steht das baldige Hochfahren des Dienstbetriebs nach Entspannung der COVID-19-Lage, die Inbetriebnahme des mit Jahresmitte erwarteten Versorgungsfahrzeug sowie die Erstellung eines 5-Jahresplans zur Ausrichtung und Weiterentwicklung der Feuerwehr Heiligeneich. Das neue Kommando freut sich auf spannende, herausfordernde aber auch gemütliche Stunden mit den Leistungsträgern der Wehr – nämlich den Kameradinnen und Kameraden sowie den Mitgliedern der Feuerwehrjugend.

 

 

Text: BFö

Fotos: FFH (SSh)

Donnerstag, 21. Oktober 2021