Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Kombi-Übung im Schloss Atzenbrugg

Am 23.10.2019 um 19:30 Uhr fand die diesjährige Kombi-Übung im Schloss Atzenbrugg statt.

Per Funk wurden die Kameraden der Feuerwehr Heiligeneich zu einem Brand im Kellerbereich des Schlosses alarmiert.

Bei der Anfahrt rüsteten sich bereits die Atemschutzträger aus um so schnell wie möglich in den Einsatz zu gehen! Es wurden mehrere Personen im Kellerbereich vermisst die unter schwerem Atemschutz gerettete werden mussten. Auch ein Atemschutz-Sammelplatz wurde durch unsere Kameraden eingerichtet.

Nach ca. 1 Sth. Wurde durch die Übungsleitung das Übungsziel über Funk durchgegeben und es konnten alle vermissten Personen gerettet werden.

Im Anschluss wurde eine Übungsbesprechung durchgeführt und zu einer Jause sowie Getränke ins Feuerwehrhaus Atzenbrugg Eingeladen.

 

Im Einsatz:

FF Atzenbrugg

FF Heiligeneich RLFA, MTF, ALA

FF Trasdorf

FF Saladorf

FF Würmla

 

 

Fotos: FF Heiligeneich (NQU)

Montag, 09. Dezember 2019