Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Von der Fahrzeugbergung zum Unwettereinsatz

Am 31.05.2017 um 13:07 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in die St. Pöltnerstraße gerufen. Ein Autobus und ein PKW waren zusammengestoßen. Dabei wurde der PKW in das angrenzende Grundstück geschleudert. Die Kameraden bargen das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde und stellten dieses gesichert ab.

Während dieses Einsatzes setzte starker Regen ein und es dauerte nicht lange bis der erste Notruf einging. So mussten wir direkt von der Fahrzeugbergung zu einem Unwettereinsatz fahren.

Binnen kürzester Zeit wurden wir zu weiteren Einsatzadressen gerufen sodass wir uns entschlossen weitere Einsatzkräfte anzufordern. Im Feuerwehrhaus wurde eine Einsatzleitung eingerichtet, um die vielen Einsätze koordinieren zu können und die eintreffenden Feuerwehr einzuteilen. Die Versorgung der Einsatzkräfte wurde ebenfalls im Feuerwehrhaus organisiert. In Moosbierbaum, Hütteldorf, Watzendorf sowie in Heiligeneich mussten mehrere Keller ausgepumpt, Schlamm geschaufelt sowie Straßen gereinigt werden.

Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die Nachtstunden an.

Am nächsten Tag trafen sich die Kameraden unserer Feuerwehr wieder im Feuerwehrhaus um noch den Keller eines aufgeschwommen Rohbaus und eine Baugrube auszupumpen. Hierfür holten wir uns die Feuerwehr Atzenbrugg mit der Großpumpe zur Verstärkung. Es wurden noch einige Straßen mittels Straßenwaschanlage gereinigt. Nach Abschluss der Arbeiten wurden die Geräte und Fahrzeuge gewaschen und die Einsatzbereitschaft um ca. 19:00 Uhr hergestellt.

Auch am dritten Tag wurden wir nochmals von der Gemeinde gebeten Sandsäcke zu füllen und diese den Betroffenen zur Verfügung zu stellen.

Die FF Heiligeneich bedankt sich bei den vielen Spendern,  die uns Getränke und Speisen zur Verfügung gestellt haben!

Bei den vielen freiwilligen Helfern sowie Feuerwehren möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit bedanken!

 

Eingesetze Kräfte:

FF Heiligeneich

FF Trasdorf

FF Atzenbrugg

FF Dürnrohr

FF Erpersdorf

FF Kleinschönbichel

FF Bärndorf

FF Pischelsdorf

FF Rust

FF Zwentendorf

FF Maria Ponsee

 

FOTOS: FF Heiligeneich

Samstag, 16. Dezember 2017