Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Jahreshauptversammlung

Am 07.01.2017 fand die allj├Ąhrliche Jahrshauptversammlung der FF Heiligeneich im Gasthaus ÔÇ×Zur KirchenwirtinÔÇť statt, wo ├╝ber das vergangene Jahr 2016 Bilanz gezogen wurde und eine Vorschau auf das Jahr 2017 gemacht wurde.

Kommandant OBI Norbert Quixtner konnte neben zahlreich erschienenen Kameraden und Kameradinnen des Aktivstandes, der Reserve sowie der Jugend, seitens der Marktgemeine Atzenbrugg B├╝rgermeister Ferdinand Ziegler  und Vizeb├╝rgermeister Franz Mandl begr├╝├čen.

Zu Beginn lie├č Kommandant OBI Norbert Quixtner das Jahr 2016 Revue passieren, neben Brandeins├Ątzen und technischen Eins├Ątzen konnte er auch auf ein sehr erfolgreiches Feuerwehrfest und den Sturmheurigen verweisen. Weiters gab er einen kurzen ├ťberblick ├╝ber anstehende Vorhaben im kommenden Jahr.

Der Kommandant dankte den Kameraden und Kameradinnen f├╝r die rege Teilnahme an Schulungen und ├ťbungen und sprach auch dem B├╝rgermeister gro├čen Dank f├╝r die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde aus.

Im Anschluss berichtete Kommandant Stv. BI Stefan Schl├Âgl von den Eins├Ątzen im vergangenen Jahr.

Als n├Ąchsten Tagesordnungspunkt pr├Ąsentierte EV Wolfgang Zechbauer die Statistiken zu den geleisteten Stunden bei Eins├Ątzen, ├ťbungen, Schulungen und Veranstaltungen.

V Christian Serloth konnte beim Kassabericht auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 verweisen. Nach Entlastung des Kassiers wurden FM Kurt Singer und FM Andreas Kreiml zu den neuen Kassapr├╝fern gew├Ąhlt.

SB Kerstin Zechbauer und FM Kurt Singer berichteten ├╝ber die zahlreichen Aktivit├Ąten der Feuerwehrjugend und gaben bereits die Termine f├╝r Veranstaltungen der Jugend f├╝r das Jahr 2017 bekannt.

B├╝rgermeister Ferdinand Ziegler sprach den Kameraden und Kameradinnen gro├čen Dank f├╝r die geleisteten Stunden im Dienste der Allgemeinheit aus und bedankte sich f├╝r die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Feuerwehr. Weiters wurde von ihm die Leistung der Feuerwehr hinsichtlich der stetig mehr werdenden Aufgaben durch den Wachstum der Ortschaft honoriert.

Text: V Christian Serloth

Foto: LM Reinhard Priesching

Donnerstag, 19. Oktober 2017