Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Bezirkswahlen

Im Rahmen der Neuwahlen auf Bezirks- und Abschnittsebene, die nach dem N├ľ Feuerwehrgesetz alle 5 Jahre abzuhalten sind, werden auch die Unterabschnittskommandanten neu gew├Ąhlt. F├╝r den Unterabschnitt 1 des Feuerwehrabschnittes Atzenbrugg wurde einstimmig Gerald Keiblinger, Kdt. der FF Trasdorf zum neuen UA-Kdt. gew├Ąhlt. Er ├╝bernimmt diese Aufgabe von Walter E├čb├╝chl sen., der diese Funktion 15 Jahre inne hatte. An der Wahlveranstaltung nahmen alle Kommdandanten und deren Stellvertreter des Bezirkes Tulln teil. Die N├ľ Landesfeuerwehrschule stellte dazu ihre R├Ąumlichkeiten zu Verf├╝gung.

Als oberster Funktion├Ąr der drei Gemeindefeuerwehren gilt es die Zusammenarbeit untereinander sowie mit der Gemeindevertretung, anderen Institutionen und Vereinen zu koordinieren. Gerald Keiblinger bedankte sich f├╝r das geschenkte Vertrauen und schwor die Kommanden der FF Atzenbrugg, Heiligeneich und Trasdorf auf gute Zusammenarbeit zum Wohle des Feuerwehrwesens, der Kameradschaft und zum Wohle unserer Gemeindebev├Âlkerung ein.

Der neue UA-Kdt. lud im Anschluss an die Wahlveranstaltung ins GH Mandl nach Trasdorf zum Mittagessen ein wo E├čb├╝chl als Dankesch├Ân ein Gruppenfoto mit allen drei Gemeindekommanden ├╝berreicht wurde. Am Gruppenfoto v.l.n.r.: Abschnittskdt. Karl Heinrich, Stefan Schl├Âgl, Norbert Quixtner, UA-Kdt. Gerald Keiblinger, Walter E├čb├╝chl sen., Christoph Eibensteiner, Richard Marschik, Peter Haferl (Foto: FF Heiligeneich).

Wahlergebnisse auf Bezirks- und Abschnittsebene:

Bez.kdt. Herbert Obermai├čer (FF Ollern), Stv. Karl Sulzer (FF Dietersdorf)

Abschnittskdt. Karl Heinrich (FF Reidling), Stv. Johann Kellner (FF Michelndorf)

Bericht: UA Kdt. HBI Gerald Keiblinger

Sonntag, 20. August 2017